Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Themen
Sie sind hier: Startseite / Themen / Erfolgskontrolle / Controlling

Artikelaktionen

Erfolgskontrolle / Controlling

2015 Bemerkungen Nr. 12 - Auswärtiges Amt verbessert seine Erfolgskontrollen

2015 Bemerkungen Nr. 12 - Auswärtiges Amt verbessert seine Erfolgskontrollen
Das Auswärtige Amt wird seine Förderprogramme und Projekte künftig an klaren und messbaren Zielen ausrichten und die Erfolgskontrollen in seinem Geschäftsbereich verbessern. Es folgt damit den Empfehlungen des Bundesrechnungshofes.

Mehr…

2015 Bericht - Verbreitung Interner Revisionen in der Bundesverwaltung

2015 Bericht - Verbreitung Interner Revisionen in der Bundesverwaltung

Zwischen dem Bundesrechnungshof und dem Bundesministerium des Innern als dem innerhalb der Bundesregierung fachlich zuständigen Ressort besteht hinsichtlich Methodik und Funktion einer Internen Revision Konsens. Insbesondere in den von diesem Bundesministerium verfassten Grundlagenpapieren sieht der Bundesrechnungshof eine wichtige Hilfestellung und Orientierung für die Behörden.

Mehr…

2014 Bericht - Steuerung der Zielerreichung in den strategischen Geschäftsfeldern I und Va der Bundesagentur für Arbeit

2014 Bericht - Steuerung der Zielerreichung in den strategischen Geschäftsfeldern I und Va der  Bundesagentur für Arbeit

Der Bundesrechnungshof hat untersucht, wie die Bundesagentur für Arbeit ihre Zielerreichung steuert und welche Auswirkungen die Steuerung auf das Handeln der Agenturen für Arbeit hat.

Mehr…

2013 Bemerkungen Nr. 20 "Bundesinnenministerium konzentriert automatisierte Grenzkontrollen auf ein einziges System"

Das Bundesinnenministerium konzentriert auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes automatisierte Grenzkontrollen bis zum Jahr 2014 auf ein System. Die Bundespolizei identifiziert damit Reisende über das digitale Lichtbild im elektronischen Reisepass. Auf die aufwendige Augeniriserkennung kann sie daher verzichten. Dadurch vermeidet der Bund Investitionen von 2 Mio. Euro und Ausgaben für die Unterhaltung von jährlich 200 000 Euro.

Mehr…

2010 Bemerkungen Nr. 10 "Bisher kein Nachweis der Kostenersparnis durch Einheitliches Liegenschaftsmanagement"

Bisher bleibt offen, ob das Einheitliche Liegenschaftsmanagement des Bundes Effizienzvorteile gegenüber der dezentralen Liegenschaftsbewirtschaftung bietet. Das Bundesfinanzministerium und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben haben es versäumt, die Voraussetzungen für diesen Nachweis zu schaffen. Deshalb fehlen wichtige Informationen, um seine Wirtschaftlichkeit zu optimieren. Dieser Mangel kann zudem die Akzeptanz der Nutzer für das Einheitliche Liegenschaftsmanagement infrage stellen.

Mehr…

1989 BWV - Band 02 - Erfolgskontrolle finanzwirksamer Maßnahmen in der öffentlichen Verwaltung

- Gutachten - 2., überarbeitete Auflage, 1998 ISBN 3-17-015630-6

Mehr…

© 2017 Bundesrechnungshof