Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
UN Board of Auditors
Sie sind hier: Startseite / Zusammenarbeit / UN Board of Auditors / Prüfungsportfolio

Artikelaktionen

Zu prüfende UN-Organisationen

Das Board ist für die Prüfung von insgesamt 28 UN-Organisationen und Projekten zuständig. Das Board ordnet die Prüfungstätigkeiten unter den einzelnen Mitgliedern einvernehmlich nach bestimmten Prinzipien unter dem Vorbehalt der Zustimmung des ACABQ zu.

Der Bundesrechnungshof prüft folgende UN-Organisationen und Projekte (Aufteilung seit dem 01. Juli 2016):

1. UN Sekretariat (Band I: Prüfungsleitung Indien) beinhaltet Zulieferungen des Bundesrechnungshofes zu

    • Vereinte Nationen - Beschaffungsabteilung (UNPD)
    • Büro der Vereinten Nationen in Genf (UNOG)
    • Hoher Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte (OHCHR)
    • Bau- und Renovierungsmaßnahme des “Palais des Nations” in Genf – (SHP)


2. Sonderfonds und Programme

    • Universität der Vereinten Nationen (UNU)
    • Ausbildungs- und Forschungsinstitut der Vereinten Nationen (UNITAR)
    • Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR)
    • Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC)
    • Sekretariat der Klimarahmenkonvention (UNFCCC)
    • Sekretariat der Konvention zur Bekämpfung der Wüstenbildung (UNCCD)


3. Friedenseinsätze (Band II: Prüfungsleitung Deutschland) beinhaltet auch folgende Feldmissionen:

    • UNOCI - Operation der Vereinten Nationen in Côte d'Ivoire
    • UNAMID - Hybrider Einsatz der Afrikanischen Union und der Vereinten Nationen in Darfur
    • UNMISS - Mission der Vereinten Nationen in Südsudan
    • MINUSMA - Mehrdimensionale integrierte Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in Mali
    • MINUSCA - Mehrdimensionale integrierte Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen in der Zentralafrikanischen Republik
© 2017 Bundesrechnungshof