Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
UN Board of Auditors
Sie sind hier: Startseite / Zusammenarbeit / UN Board of Auditors / Sammlung Aktuelles / UN Board of Auditors – Offizielle Mandatsübergabe an Präsident Scheller

Artikelaktionen

UN Board of Auditors – Offizielle Mandatsübergabe an Präsident Scheller

Am 26. Juli 2016 fand die 70. Ordentliche Sitzung des Rates der Rechnungsprüfer der Vereinten Nationen (UN Board of Auditors) in New York statt. Der Präsident des Bundesrechnungshofes Kay Scheller nahm zum ersten Mal als Mitglied des Rates der Rechnungsprüfer teil. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hatte Herrn Scheller am 13. November 2015 zum neuen Mitglied im Rat der Rechnungsprüfer der Vereinten Nationen gewählt. Herr Scheller übernahm die Aufgabe am 1. Juli 2016 für sechs Jahre. Der Rat der Rechnungsprüfer prüft und bestätigt die Jahresabschlüsse von über 20 VN-Organisationen und der einzelnen VN-Friedensmissionen. Zudem berichtet es über wirtschaftliche Fragestellungen im Bereich der Vereinten Nationen.

In der 70. Ordentlichen Sitzung verabschiedete der Rat der Rechnungsprüfer elf Prüfungsberichte, deren Einzelheiten die Presseerklärung der Vereinten Nationen näher erläutert. In der Sitzung fand auch die offizielle Mandatsübergabe von Sir Amyas Morse (Comptroller and Auditor General, Vereinigtes Königreich) an Präsident Scheller statt. „Der Leitgedanke unserer Arbeit ist die Stärkung der öffentlichen Verwaltung und die Optimierung des Verwaltungshandelns auf nationaler sowie auf internationaler Ebene. Dazu gehört auch eine transparente, bestmögliche und nachhaltige Verwendung der Budgets der Vereinten Nationen.“, so Herr Scheller anlässlich der Übergabe. „Ich bin daher sehr zuversichtlich, als Mitglied des Rates der Rechnungsprüfer einen wertvollen Beitrag zu einer verantwortungsvollen Mittelbewirtschaftung bei den Vereinten Nationen leisten können.“

Mandatsübergabe von Sir Amyas Morse (Comptroller and Auditor General, Vereinigtes Königreich) an Präsident Scheller

Anlässlich der Sitzung des Boards gab es ein gemeinsames Mittagessen der Mitglieder des Rates der Rechnungsprüfer mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, Herrn Ban Ki-moon. Herr Ban Ki‑moon würdigte in seiner Begrüßungsrede den außerordentlichen Beitrag des Board of Auditors in seiner demnächst 70jährigen Geschichte zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der VN und ihrer Einrichtungen.

Offizielle Mandatsübergabe an Präsident Scheller - Gruppenfoto

(von links nach rechts: Kay Scheller; Sir Amyas C.E. Morse, Comptroller and Auditor General, Vereinigtes Königreich; Ban Ki‑moon, Generalsekretär der Vereinten Nationen; Prof. Mussa Juma Assad, Controller and Auditor-General, Tansania; Shashi Kant Sharma, Comptroller and Auditor General, Indien)

© 2017 Bundesrechnungshof