Suchergebnisse

19 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp







Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
report text/x-nemerle 2014 Bemerkungen Nr. 04 "Angemessene Vergütung erfordert Klarheit über Leistungen und Kosten"
Zwei Bundesministerien konnten nicht verlässlich prüfen, ob die pauschalen Vergütungen, die sie der Kreditanstalt für Wiederaufbau bezahlen, angemessen sind. Dazu müssen sie künftig alle gewünschten Leistungen hinreichend detailliert festlegen. Zudem hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau zugesagt, ihre Kostenrechnung zu verbessern.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / 2014 / Teil II Übergreifende und querschnittliche Prüfungserkenntnisse
report 2014 Bemerkungen Nr. 61 "Entwicklung des Einzelplans 23"
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Einzelplanbezogene Entwicklung und Prüfungsergebnisse / Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
report 2018 Bemerkungen Nr. 28 - Seit 2007 geplante IT-Unterstützung für Entwicklungsprojekte verzögert sich weiter
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Einzelplanbezogene Prüfungsergebnisse / Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
report 2018 Bemerkungen Nr. 29 - Unzulässige Förderung einer internationalen Schule in Bonn
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Einzelplanbezogene Prüfungsergebnisse / Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
report 2016 Bemerkungen Band I Nr. 52 - Entwicklung des Einzelplans 23
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Einzelplanbezogene Entwicklung und Prüfungsergebnisse / Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
report 2015 Bemerkungen Nr. 62 - Entwicklung des Einzelplans 23
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Einzelplanbezogene Entwicklung und Prüfungsergebnisse / Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
report object code 2015 Bemerkungen Nr. 63 - Bundesministerium verzichtet auf Rückzahlung von 32 Mio. Euro
Das BMZ verzichtete gegenüber einer internationalen Hilfsorganisation auf Rückzahlung von 32 Mio. Euro nicht verbrauchter Restmittel. Es hat auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes ein Verfahren entwickelt, um Rückzahlungsansprüche in Zukunft unverzüglich geltend zu machen.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Einzelplanbezogene Entwicklung und Prüfungsergebnisse / Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
report text/x-nemerle 2015 Bemerkungen Nr. 64 - Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung will finanzielle Leistungen an eine gemeinnützige Gesellschaft besser prüfen
Das BMZ hat wesentliche Empfehlungen des Bundesrechnungshofes aufgegriffen und will die Zuwendungen an einen großen Zuwendungsempfänger nun konsequent prüfen. Auch hat es veranlasst, dass der Zuwendungsempfänger die überhöhten Dotierungen seiner Geschäftsleitung absenkt und nicht gerechtfertigte Zuschläge zurückfordert.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Einzelplanbezogene Entwicklung und Prüfungsergebnisse / Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
report 2013 Bemerkungen Nr. 65 "Entwicklung des Einzelplans 23"
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Einzelplanbezogene Entwicklung und Prüfungsergebnisse / Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
report C header 2013 Bemerkungen Nr. 66 "Einnahmen von 20 Mio. Euro nicht an den Bund abgeführt und Vermögensrechnung um 86 Mio. Euro zu hoch"
Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat zugesichert, Einnahmen aus Beteiligungen und Darlehen an Unternehmen in Entwicklungsländern künftig ordnungsgemäß dem Bundeshaushalt zuzuführen. Außerdem will es Beteiligungen und Darlehensforderungen in Zukunft korrekt in der Vermögensrechnung des Bundes erfassen.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Einzelplanbezogene Entwicklung und Prüfungsergebnisse / Bundeministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
© 2019 Bundesrechnungshof