Suchergebnisse

69 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp







Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
report C source code 2010 Bemerkungen Nr. 45 "Bundesagentur für Arbeit verbessert die Aufgabenwahrnehmung der „Internen Revision SGB II“"
Die Bundesagentur für Arbeit wird die Organisation der „Internen Revision SGB II“ umfassend überprüfen. Sie wird bei ihrer Prüfungsplanung die Einschätzungen des aufsichtführenden Bundesarbeits­ministeriums zu möglichen Risiken einbeziehen.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Sonstige Prüfungs- und Beratungsergebnisse / Bundesministerium für Arbeit und Soziales
report application/x-troff-ms 2009 Bemerkungen Nr. 80 "Überarbeitete Handlungsanweisungen verbessern Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit eines Sonderprogramms"
Die Bundesagentur für Arbeit hat auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes die Handlungsanweisungen für ihre Agenturen überarbeitet. So können Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit eines Sonderprogramms zur beruflichen Weiterbildung von Geringqualifizierten und älteren Beschäftigten in Unternehmen verbessert werden. Insbesondere soll durch Beispiele die Unterscheidung zwischen allgemein-beruflicher Weiterbildung und unternehmensspezifischer Schulung erleichtert werden. Diese verursachte bei den Agenturen für Arbeit häufig Probleme.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Sonstige Prüfungs- und Beratungsergebnisse / Bundesagentur für Arbeit
report chemical/x-genbank 2009 Bemerkungen Nr. 79 "Bundesagentur für Arbeit will Mängel bei der Vergabe von Beratungsleistungen beseitigen"
Auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes hat die Bundesagentur für Arbeit Maßnahmen ergriffen, um Mängel bei der Vergabe von Beratungsleistungen dauerhaft zu beseitigen. Sie richtete insbesondere ein Vergabegremium ein. Außerdem wird sie ihre mit Bedarfsanalysen und der Vergabe befassten Beschäftigten speziell schulen.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Sonstige Prüfungs- und Beratungsergebnisse / Bundesagentur für Arbeit
report 2009 Bemerkungen Nr. 78 "Bundesagentur für Arbeit verbessert ihr Verfahren zur Prüfung und Durchsetzung interner Erstattungsansprüche"
Die Bundesagentur für Arbeit hat auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes ihre Verfahrensvorschriften überarbeitet, nach denen sie interne Schadenersatzansprüche prüft und durchsetzt. Sie beseitigt damit Schwachpunkte des bisherigen Verfahrens.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Sonstige Prüfungs- und Beratungsergebnisse / Bundesagentur für Arbeit
report chemical/x-genbank 2009 Bemerkungen Nr. 77 "Bundesagentur für Arbeit verbessert Risikomanagement ihrer Finanzanlagen"
Die Bundesagentur für Arbeit hat aufgrund der Empfehlungen des Bundesrechnungshofes eine interne, unabhängige Risikokontrolle für ihre Finanzanlagen eingerichtet. Diese Stelle prüft mögliche Risiken bei den Finanzanlagen zeitnah.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Sonstige Prüfungs- und Beratungsergebnisse / Bundesagentur für Arbeit
report text/x-nemerle 2009 Bemerkungen Nr. 61 "Bundesagentur für Arbeit erstattet dem Bund 20,1 Mio. Euro zu viel berechneter Verwaltungskosten"
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat auf Anregung des Bundesrechnungshofes die Verwaltungskostenabrechnung für die Grundsicherung für Arbeitsuchende überprüft. Die Bundesagentur für Arbeit hat daraufhin dem Bund 20,1 Mio. Euro zu viel berechneter Verwaltungskosten erstattet.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Sonstige Prüfungs- und Beratungsergebnisse / Bundesministerium für Arbeit und Soziales
report text/x-nemerle 2009 Bemerkungen Nr. 43 "Doppelte Kindergeldzahlungen verhindern und Fachaufsicht stärken"
Familienkassen haben in vielen Fällen für dasselbe Kind oft über Jahre hinweg doppelt Kindergeld gezahlt. Überzahlungen von mehr als 9 Mio. Euro waren die Folge. Das Bundesministerium der Finanzen nimmt seit Jahren hin, dass das Bundeszentralamt für Steuern seine Fachaufsicht über die Familienkassen nicht umfassend wahrnimmt.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil II Einzelne Prüfungsergebnisse / Allgemeine Finanzverwaltung
report C header 2009 Bemerkungen Nr. 09 "Bundesministerium geht Rechtsverstößen nur unzureichend nach"
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales als Rechtsaufsicht schloss sein Vorgehen zu erheblichen Rechtsverstößen der Bundesagentur für Arbeit vorzeitig ab. Die Bundesagentur hatte weder den Sachverhalt aufgeklärt noch die gebotenen rechtlichen Schritte ergriffen. Das Bundesministerium übte so seine Rechtsaufsicht unzureichend aus.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil II Einzelne Prüfungsergebnisse / Bundesministerium für Arbeit und Soziales
report text/x-nemerle 2008 Bemerkungen Nr. 61 "Bundesagentur für Arbeit wird von Arbeitslosigkeit Bedrohte früher und umfassender bei der Arbeitsuche unterstützen"
Die Bundesagentur für Arbeit (Bundesagentur) wird von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes früher und umfassender bei der Arbeitsuche helfen.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Weitere Prüfungsergebnisse / Bundesagentur für Arbeit
report x-conference/x-cooltalk 2008 Bemerkungen Nr. 60 "Bundesagentur für Arbeit verbessert Organisation und Fachaufsicht im Arbeitgeberservice"
Die Bundesagentur für Arbeit (Bundesagentur) hat auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes ihre Dienstleistungen für Arbeitgeber in den Agenturen für Arbeit (Agenturen) neu organisiert und die Fachaufsicht im Arbeitgeberservice gestärkt.
Existiert in Prüfungsergebnisse / / Teil III Weitere Prüfungsergebnisse / Bundesagentur für Arbeit
© 2021 Bundesrechnungshof