Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Presse / Service
Sie sind hier: Startseite / Presse / Service / Pressemitteilungen / Sammlung / 2018 Pressemitteilung 05 - Vorläufiges Prüfungsergebnis zum Asylverfahren

Artikelaktionen

2018 Pressemitteilung 05 - Vorläufiges Prüfungsergebnis zum Asylverfahren

29. August 2018

Seit Mai 2018 befasst sich der Bundesrechnungshof mit der Durchführung des Asylverfahrens. Dabei prüft er nicht nur das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), sondern auch das für die Fach- und Dienstaufsicht verantwortliche Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI). In seinem heute dem BMI zugeleiteten vorläufigen Prüfungsergebnis konzentriert sich der Bundesrechnungshof zunächst auf Unregelmäßigkeiten in der Außenstelle Bremen des BAMF. Das BMI kann nun innerhalb von sechs Wochen Stellung nehmen, bevor der Bundesrechnungshof zu seinem abschließenden Prüfungsergebnis kommt.

abgelegt unter:
© 2018 Bundesrechnungshof