Prüfungsergebnisse

2015 Bemerkungen - Bundesministerium des Innern (BMI - Epl 06)

2015 Bemerkungen Nr. 14 - Bundesministerium des Innern will Spitzensportförderung verbessern

Das BMI will die Förderung des Spitzensports verbessern. Dabei greift es Empfehlungen des Bundesrechnungshofes auf. So will es die Berechnung der Grundförderung der Sportverbände überarbeiten und die Projektmittel im Verhältnis zur Grundförderung erhöhen. Es will jährlich die Plausibilität der geförderten Ziele der Verbände prüfen und die Förderung den aktuellen Entwicklungen anpassen. Dabei will es zusätzlich unabhängigen sportfachlichen Sachverstand nutzen.

2015 Bemerkungen Nr. 14 - Bundesministerium des Innern will Spitzensportförderung verbessern - Mehr…

2015 Bemerkungen Nr. 15 - Deutscher Schwimm-Verband soll Fördermittel des Bundes wirtschaftlich einsetzen

Das BMI will mithilfe des Bundesverwaltungsamtes künftig sicherstellen, dass der Deutsche Schwimm-Verband die Fördermittel des Bundes wirtschaftlich und ordnungsgemäß einsetzt. Das Bundesverwaltungsamt wird außerdem die ordnungsgemäße Geschäftsführung des Verbands prüfen. Der Verband soll künftig mehr Eigenmittel einbringen. Er hat interne Regelungen geändert, um die Kontrolle der Verwendung der Fördermittel zu verbessern. Alle Beteiligten setzen damit Empfehlungen des Bundesrechnungshofes um.

2015 Bemerkungen Nr. 15 - Deutscher Schwimm-Verband soll Fördermittel des Bundes wirtschaftlich einsetzen - Mehr…

© 2019 Bundesrechnungshof