Prüfungsergebnisse

2016 Bemerkungen Band I - Bundesministerium des Innern (BMI - Epl 06)

2016 Bemerkungen Band I Nr. 10 - Teure Hardware niemals genutzt

Das BMI hat IT-Geräte für 27 Mio. Euro beschafft und kaum genutzt. Es hat diese unentgeltlich an andere Bundesbehörden abgegeben, die sie gleichfalls kaum nutzen und demnächst aussondern müssen.

2016 Bemerkungen Band I Nr. 10 - Teure Hardware niemals genutzt - Mehr…

2016 Bemerkungen Band I Nr. 11 - Teure Rechenzentren stehen über Jahre leer

Das BMI hat beim IT-Projekt „Netze des Bundes“ in den Jahren 2011 bis 2016 26 Mio. Euro für zwei gemietete Rechenzentren gezahlt. Die Rechenzentren standen weitgehend leer. Die Risiken des Projektes hatte das BMI nicht hinreichend betrachtet. Das BMI muss nun bei der geplanten IT-Konsolidierung des Bundes ähnliche Fehler vermeiden.

2016 Bemerkungen Band I Nr. 11 - Teure Rechenzentren stehen über Jahre leer - Mehr…

2016 Bemerkungen Band I Nr. 12 - Alterssicherung der Landwirte anrechnen - Versorgungslasten des Bundes verringern

Renten aus der Alterssicherung der Landwirte werden seit dem Jahr 1986 nicht mehr auf Versorgungsbezüge von Ruhestandsbeamtinnen und -beamten des Bundes angerechnet. Andere Renten, insbesondere Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung, sind auf die Versorgungsbezüge anzurechnen. Das BMI sollte darauf hinwirken, dass auch Renten aus der Alterssicherung der Landwirte in diese Regelung einbezogen werden.

2016 Bemerkungen Band I Nr. 12 - Alterssicherung der Landwirte anrechnen - Versorgungslasten des Bundes verringern - Mehr…

© 2019 Bundesrechnungshof