Prüfungsergebnisse
Sie sind hier: Startseite / Prüfungsergebnisse / Produkte / Veröffentlichungen nach Behörden / Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt

Artikelaktionen

Berichte zu Bundeskanzlerin und Bundeskanzleramt

2012 Bemerkungen Nr. 08 "Mängel bei der Anwendung von Arbeits- und Tarifrecht: Aufsicht über vom Bund geförderte Kultureinrichtungen wird verstärkt"

Auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes erhöht der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien seine Aufsichtsstandards über die von ihm geförderten Einrichtungen. Damit entwickelt er seine Aufsichtsführung von einer anlassbezogenen Reaktion im Einzelfall zu einer vorausschauenden Steuerung weiter.

Mehr…

2009 Bemerkungen Nr. 44 "Stiftung Preußischer Kulturbesitz will Gebäude systematisch instand halten"

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (Bundesbeauftragter) will auf Empfehlung des Bundesrechnungshofes die Gebäude der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (Stiftung) systematisch instand halten lassen und dadurch größere Bauschäden vermeiden.

Mehr…

2009 Bemerkungen Nr. 03 - "Fehlendes Gesamtkonzept für Baumaßnahmen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz"

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (Stiftung) hat den gesetzlichen Auftrag, die ihr übertragenen Kulturgüter zu bewahren, zu pflegen und zu ergänzen. Sie hat kein Konzept erarbeitet, aus dem sich ergibt, welche Flächen sie benötigt, um diese Aufgaben zu erfüllen, welche Baumaßnahmen dazu notwendig sind und mit welchen Baukosten zu rechnen ist.

Mehr…

2008 Bemerkungen Nr. 04 "Unzureichende IT-Strategie und keine messbaren Handlungsziele bei IT-Maßnahmen des Bundesarchivs"

Das Bundesarchiv hat seine strategischen Ziele nicht in eine IT-Strategie umgesetzt. Es fehlten messbare Handlungsziele. Dadurch war eine Erfolgskontrolle bei IT-unterstützten Geschäftsprozessen unmöglich.

Mehr…

© 2019 Bundesrechnungshof