Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Landesrechnungshöfe
Sie sind hier: Startseite / Zusammenarbeit / Landesrechnungshöfe / Präsident Scheller ab 1. Juli 2018 Vorsitzender der Präsidentenkonferenz

Artikelaktionen

Präsident Scheller ab 1. Juli 2018 Vorsitzender der Präsidentenkonferenz

Der Präsident des Bundesrechnungshofes Kay Scheller übernimmt am 1. Juli 2018 den Vorsitz der Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der Rechnungshöfe des Bundes und der Länder.

Diese hatten Präsident Scheller am 16. April 2018 zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

In der Präsidentenkonferenz werden zweimal jährlich übergreifende Fragen der externen Finanzkontrolle erörtert. Ziel ist dabei, eine einheitliche Meinung in diesen Fragen herbeizuführen, Auffassungen in Einzelfällen zu koordinieren, Prüfungsvereinbarungen zu schließen und sich wechselseitig über Prüfungserfahrungen und -ergebnisse zu informieren.

Die nächste Präsidentenkonferenz findet am 15. und 16. Oktober 2018 beim Bundesrechnungshof in Bonn statt. Unter dem Motto

„Die Rechnungshöfe und die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie"

werden sich die Präsidentinnen und Präsidenten unter anderem mit den folgenden beiden Fragen befassen:

  • Wie haben sich die Regierungen und die Verwaltungen aufgestellt, um die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie umzusetzen?
  • Welche Bedeutung hat das Thema „Nachhaltigkeit“ für die externe Finanzkontrolle in Deutschland?

 

© 2018 Bundesrechnungshof